Seite wird geladen...
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Segeltraining Berlin

Erlebnis- & Erkundungstörns

Bei diesen Seereisen stehen Segelspass in schönen Revieren im Vordergrund – ohne seglerisch anspruchslos zu sein. Je nach Präferenz der Crew steht Mix von Segeln, Baden, Landausflügen auf dem Programm. Wir geben die in der Zeit zu bewältigen Routen vor, die Crew gestaltet den Ablauf gemeinsam. Einige beliebte Routen bieten wir regelmässig an, andere – insbesondere bei weiten Flugdistanzen - organisieren wir bei entsprechender Nachfrage.


Impressionen

Seereisen - Ausbildungstörns
Seereisen - Ausbildungstörns
Seereisen - Ausbildungstörns
Seereisen - Ausbildungstörns
Seereisen - Ausbildungstörns


Routen

Karibik, Kuba

  • Traumreviere in der Sonne mit anspruchsvollen Segeln (Windstärken 5–6)

Seychellen

  • Segeln vor weißen Sandstränden, Kapverdische Inseln – Seereise im touristisch völlig unerschlossenen Gebiet in einem wunderbaren Archipel von 12 Inseln (Windstärke 6 ist hier fast die Untergrenze)

Ein Bild von unseren Erlebnistörns machen Sie sich am besten anhand des Karibiktörns: Karibik – Kleine Antillen, ab Martinique– St. Lucia – St. Vicent Cumberland Bay – Grenadinen Bequia – Mstique – Tobago Cays – Union Island – Grenada und zurück nach Martinique.

So oder so etwa findet der Törn statt. Für die Programmgestaltung sind nur die Teilnehmer maßgebend. Der Skipper sieht zu, das das Schiff rechtzeitig zurück ist und beeinflusst den Ablauf nur insofern. Die Reisen können ebenso weiter in den Süden der Karibik ausgedehnt werden, dann muß aber mehr, eventuell auch Nachtschläge, gesegelt werden (Grenada). Kürzere Strecken mit mehr Bade- und Strandurlaub geht auch.

Spaß ist garantiert von der ersten Minute nach der Ankunft. Inhaltlich bildet nicht nur das Segeln den Schwerpunkt den Karibik-Reisen. Diese führen auf dem offenen Atlantik zu den schönsten Karibikinseln wie St. Lucia, St. Vincent usw., aber auch zu den unbekannten wie Bequia, Mustique etc. Auf vielen dieser traumhaften Inseln lassen wir uns die Zeit, auch in Landausflügen die Inselwelt, z. T. geführt, kennenzulernen.

Urwaldwanderungen, vielleicht sogar der Aufstieg zu einem der beiden Piton`s auf St.Lucia oder einfach nur ein Schnorchelausflug mit dem Dinghi in dem Unterwassergarten der Tobago Cay`s, die Reise wird auch zu einem persönlichem Erlebnis ! Die Flüge Europa-Martinique u. zurück können vermittelt werden, für den Transfer vom und zum Flughafen in Martinique ist gesorgt. Die Reisen finden mit minimaler Teilnehmerzahl begrenzt auf max. 7 Mitsegler auf sehr anspruchsvollen Yachten statt, man kann sich echt sehen lassen. Für diese Reisen ist eine Dufour 45 oder eine Gib Sea unser Zuhause in der traumhaften Karibik. Die Boote haben ca, 45 ft. Länge und immer 4 Kabinen. Bettwäsche ist an Bord, ABC-Schnorchelausrüstung gibt es bei Bedarf von der Basis, der tägliche Bedarf wird auf kleinen Inselmärkten mit der Crew eingekauft. Der erste Einkauf findet auf Martinique (Frankreich) im Supermarkt statt. Die Teilnahme kostet für einen Törn 2 Wochen inkl. Transfer, Bootscharter mit Beiboot u. Außenborder, Profi-Skipper mit Versicherung f. Kaution, Ausfall, usw., für jeden Teilnehmer Euro 1300 für die ganze Zeit. Dazu kommen Reisekosten, Bordkasse (variabel) und Sonderwünsche wie Surfbretter u. ä. Der Skipper wird vor Ort durch die Bordkasse mitgetragen.